Kinderbuch

Rezension – „Magnus Chase – Das Schwert des Sommers“ von Rick Riordan

"Magnus Chase 1 - Das Schwert des Sommers" von Rick Riordan

Magnus Chase ist ein ganz normaler Junge. Naja gut, was heißt heutzutage schon normal. Magnus lebt seit dem Tod seiner Mutter auf der Straße. Seinen Vater hat er nie kennen gelernt und so ist er auf sich alleine gestellt.

Eines Tages, an Magnus’ 16. Geburtstag, geschieht dann etwas absolut Unglaubliches. Magnus erfährt nicht nur, dass sein Vater ein nordischer Gott und er somit ein Halbgott ist. Nein, er muss auch ein seit 1.000 Jahren verschwundenes Schwert finden, damit er...

Mehr »