Startseite / Meine Buchwelt / Rezensionen / Kinderbuch / Vorlesebuch / Kurzrezension – „Mein 24. Dezember“ von Achim Bröger

Kurzrezension – „Mein 24. Dezember“ von Achim Bröger

"Mein 24. Dezember" von Achim Bröger

„Mein 24. Dezember“

von Achim Bröger

Empfohlen ab: 6 Jahren

ISBN: 978-3-401-06368-3

Verlag: Arena

Inhalt „Mein 24. Dezember“:

Flocki ist ein junger Hund, der von heute auf morgen die Welt nicht mehr versteht. Seine Familie rennt hektisch durchs Haus, stellt einen Baum ins Wohnzimmer und keiner hat mehr Zeit für ihn. Als dann noch ein in rot gekleideter Mann – nein definitiv nicht der Postbote –  versucht ins Haus zu kommen, ist das einfach zu viel.

Blogfoto "Mein 24. Dezember" von Achim Bröger

Fazit „Mein 24. Dezember“:

Achim Bröger erzählt in „Mein 24. Dezember“ Weihnachten aus der Sicht des jungen Hundes Flocki. Eine wirklich süße Geschichte, die sehr humorvoll erzählt ist.

Das Buch hat nur 56 Seiten mit vielen schönen Zeichnungen und ist super zum Vorlesen in der Adventszeit geeignet. Das Buch wird ab 6 Jahren empfohlen, aber da der Text leicht verständlich ist, finde ich ihn durchaus auch für kleinere Kinder geeignet.

Mein Buchtipp für die Adventszeit!

:mrgreen:

Welche Bücher lest ihr euren Kindern in der Adventszeit gerne vor? Oder gibt es spezielle Bücher, die ihr selber gerne zur Weihnachtszeit lest?

Dir hat meine Rezension gefallen und du möchtest dir das Buch kaufen? Kein Problem, hier gehts lang:

Apple Store *

Amazon *

Thalia.de *

7 Kommentare

  1. Hallo Nicole, das hört ja sooooo süß an. Bestimmt auch etwas für Omi’s, die den Enkeln gerne mal vorlesen, falls sie, nicht so wie ich leider, in der Nähe der Enkel wohnen.
    lg und weiter so
    Edith

  2. Gott, das klingt aber auch zu niedlich und erinnert mich sogar an meine Joy <3
    Danke fürs vorstellen, da würde ich sogar meine wahre Freude dann haben. Ich musste gerade beim lesen deines Beitrages richtig schmunzeln. 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ela

    • Nicole Hildebrandt

      Huhu Ela,
      ja das Buch ist total niedlich. Ich muss beim Lesen immer Kichern 😉
      Danke und dir auch ein schönes Wochenende!
      LG
      Nicole

  3. Danke für die Rezi. Ich habe das Buch per Zufall vor kurzem in einem Bücherschrank gefunden und mir hat es sehr gut gefallen.

    LG Anne

    • Nicole Hildebrandt

      Mir wurde es vor gut 8 Jahren von einer Kollegin in der Buchhandlung empfohlen. Und ich finde es so schön, dass ich es seitdem jedes Jahr an Weihnachten rauskrame 🙂

      LG Nicole

  4. HI Nicole
    das Cover Bild zu dem Buch sieht ja irre süß aus. Ich lese nur irgendwie keine Bücher von Arena, weiß gar nicht warum, denn auch die haben echt tolle Bücher :), wird Zeit das ich nächstes Jahr da mal mehr den Blick wieder drauf lege :).
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    • Nicole Hildebrandt

      Huhu Nicole,

      ich lese komischerweise eigentlich auch nichts von Arena. Aber das Buch lohnt auf jeden Fall!

      Liebe Grüße,
      Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.