ab 12 Jahren

Rezension – „Die Magie der Namen“ von Nicole Gozdek

Meine Rezension zu dem Buch "Die Magie der Namen" von Nina Gozdek

In der Welt Mirabortas existiert die sogenannte Namensmagie. Jedes Kind bekommt an seiner Geburt eine Nummer, die es behält bis es volljährig wird. Dann bekommt es seinen Namen, der darüber entscheidet, wer du bist. Ein Krieger. Ein reicher Händler. Oder gar ein Magier.

Der Junge Nummer 19 hofft nach seiner Namensgebung einen mächtigen Kriegernamen zu bekommen. Allerdings erhält er bei seiner Namensgebung einen Namen, den niemand kennt. Tirasan Passario.

Um dem Rätsel...

Mehr »

Rezension – „Magnus Chase – Das Schwert des Sommers“ von Rick Riordan

"Magnus Chase 1 - Das Schwert des Sommers" von Rick Riordan

Magnus Chase ist ein ganz normaler Junge. Naja gut, was heißt heutzutage schon normal. Magnus lebt seit dem Tod seiner Mutter auf der Straße. Seinen Vater hat er nie kennen gelernt und so ist er auf sich alleine gestellt.

Eines Tages, an Magnus’ 16. Geburtstag, geschieht dann etwas absolut Unglaubliches. Magnus erfährt nicht nur, dass sein Vater ein nordischer Gott und er somit ein Halbgott ist. Nein, er muss auch ein seit 1.000 Jahren verschwundenes Schwert finden, damit er...

Mehr »